Gebetskreise

Jede Beziehung lebt von der Begegnung und dem Gespräch, auch die Beziehung zu Gott.
Deshalb ist uns das Gebet wichtig, bei dem wir mit Gott in Kontakt treten, ihn loben und anbeten, ihm danken, ihn bitten und in der Fürbitte für andere eintreten.

Unter den ersten Christen gehörte das Gebet zu den wesentlichen Kennzeichen der Gemeinde.
Apg 2,42: Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.
Außer in den Gottesdiensten und auch in anderen Gruppen und Kreisen gibt es daher in unserer Gemeinde spezielle Gebetskreise, in denen wir unsere Anliegen miteinander vor Gott bringen.

 Allianzgebetskreis
 Deutscher Männer Missions Gebetsbund (DMGB)
 Deutscher Frauen Missions Gebetsbund (DFMGB)
 Mütter in Kontakt

Gemeindegebet für Gärtringen und die Welt

Am ersten Sonntag im Monat

Gärtringer Allianzgebet

Herr, schenke Erweckung und beginne sie in mir !

Danach sah ich eine große Volksmenge aus allen Völkern, Sprachen und Nationen… stehen vor dem Thron (Gottes)… - aus Offenbarung 7,9-10

Wie steht es geistlich in unserem Land und Volk, in dieser Welt.
Wie viele Menschen leben ohne Gott und ohne Hoffnung.
Sind wir Christen von der Liebe Gottes so geprägt, dass Menschen Jesus Christus als Erlöser kennen lernen können?
Wir dürfen mit unseren Gebeten den Herrn bestürmen, dass in unserem Land wieder die Sehnsucht nach Gott, seinem Wort, nach Erlösung und Vergebung entsteht
und Menschen vom Geist Gottes ergriffen werden.
Wir beten auch für unsere Gärtringer Missionare, Bibelschüler und Kurzzeiter, die an verschiedenen Plätzen dieser Welt Botschafter der Liebe Gottes sind.
Wir freuen uns über Dich und alle, die diese Anliegen mit ihren Gebeten mittragen beim …

..... nächsten Gebetstreff

am Sonntag, 05. November 2017
um 20.00 Uhr
im Gemeindehaus

Gerhard Zinser

Deutscher Männer Missions Gebetsbund (DMGB)

im Gemeindehaus

Kontakt:
Horst Weippert Telefon: 92 97 26
Gerhard Zinser Telefon: 2 11 76

Deutscher Frauen Missions Gebetsbund (DFMGB)

im Gemeindehaus

Kontakt:
Inge Weippert Telefon: 92 97 26

Mütter in Kontakt (MIK)

Dienstags 8.30 - 9.30 Uhr im Privathäusern
Mütter beten für die Schulen, Schüler und die Lehrer ihrer Kinder


 Zurück zum Seitenanfang



webmaster@evki-gaertringen.de Haftungsausschluß Letzte Änderung: 2.10.2017